Karriere

Zurück zur Übersicht

Ausschreibung für einen Evaluationsauftrag - Sprint-Doku

Ausschreibung für einen Evaluationsauftrag

Die HFH · Hamburger Fern-Hochschule gemeinnützige GmbH führt für das BMAS (Bundesministerium für Arbeit und Soziales) im Rahmen der Förderrichtlinie „Zukunftsfähige Unternehmen und Verwaltungen im digitalen Wandel" das Projekt Sprint-Doku – Lern und Experimentierräume: Sprachsteuerung in der Mensch-Maschine Interaktion – Intelligente Vernetzung für Altenpflegeeinrichtungen durch. Bei der Umsetzung wird es darum gehen, innovative Prozesse sozialpartnerschaftlich begleitet zu gestalten und die beispielhaft gewonnenen Erfahrungen nachhaltig nutzbar zu machen. In diesem Zusammenhang kommt der Durchführung einer Evaluation nach wissenschaftlichen Kriterien besondere Bedeutung zu.

Kurzbeschreibung

Im Vorhaben sollen zwei digitale Technologien, die digitale Dokumentation und die auf Deep Learning und neuronale Netze basierende sprecherunabhängige Spracherkennung in dem für die Daseinsvorsorge relevanten Feld der Altenpflege entwickelt und erprobt werden. Das Vorhaben wird bei Praxispartnern in Bochum und Witten umgesetzt.

Aufgaben der ausgeschriebenen Dienstleistung

Für die Evaluation ist es notwendig, das Wechselspiel von Technik, Organisation und Personal zu betrachten und die Auswirkungen auf das Wohlbefinden und die Gesundheit der Beschäftigten zu berücksichtigen. Das projektspezifische Evaluationsdesign soll Elemente der formativen und der ex-Post Evaluation miteinander verbinden. Das Evaluationsdesign soll insbesondere nachstehende Punkte berücksichtigen:

  • Entwicklung von projektbezogenen Indikatoren in den Dimensionen Mensch, Technik, Organisation
  • Erfassung der Outcomekriterien der Intervention
  • Erfassung der Folgen für einbezogene Zielgruppen
  • Fragestellungen zur Beschäftigungsfähigkeit

Kontakt / Informationen / Fragen zum Projekt

HFH Essen - SZ Gesundheit und Pflege
z.Hd. Heinrich Recken
Auf der Union 10 Eingang B, 45141 Essen

Tel: 0201 31974593
Email: Heinrich.Recken@hamburger-fh.de

Bewerbungsfrist

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung (Evaluationsdesign / Kosten) bis zum 21. Februar 2019 an die obengenannte Adresse.

Stellenangebot teilen

Kostenlos informieren
Stellenangebot
FB Instagram Twitter Xing YouTube