Aktuelles

Zurück zur Übersicht
28.05.2019 News

Veröffentlichung „Digitalisierung und Nachhaltigkeit“ online

Kooperationsprojekt unter HFH-Beteiligung im Fachmagazin “Synergie“ ab sofort abrufbar

Beitrag Deckert-Mentz in Synergie

Prof. Dr. Ronald Deckert und Prof. Dr. Maren Metz der HFH · Hamburger Fern-Hochschule haben ihren Beitrag „Digitalisierung und Nachhaltigkeit – Potenziale für Lernen am Beispiel eines Prototyps für ein Ecological Securities-Portfolio“ im Fachmagazin „Synergie“ veröffentlicht. Das Projekt entstand in Kooperation mit Dr. Thorsten Permien vom Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern.

Digitales Werkzeug für ökologische Maßnahmen

In ihrem Beitrag stellen die Autoren ein digitales Werkzeug zur Berechnung von Wirksamkeit und Kosten ökologischer Maßnahmen vor. Mittels Schiebereglern können damit die Eingangs-, Kosten und Wirkungsgrößen von Nachhaltigkeitsinstrumenten (Ecological Securities) erkundet werden. Dies soll – hier prototypisch umgesetzt – die Auswahl geeigneter Instrumente für den Klimaschutz erleichtern.

 

Ecological Securities App der HFH

Der Prototyp des Ecological Securities-Portfolios vermittelt Wirtschaftsingenieurinnen und -Ingenieuren der HFH interdisziplinäre Kompetenzen.

Vorteile für Lehre und Studium

Die Autoren zeigen in ihrem Beitrag außerdem die Vorteile derartiger digitaler Werkzeuge für Lehre und Studium auf. Diese unterstützten das spielerische Lernen und erhöhten den Praxisbezug von Studieninhalten. Auch die Fähigkeit, die Verknüpfungen unterschiedlichster Felder wie etwa Klimaschutz und Rechnungswesen zu erkennen, werde so gefördert. Dadurch lasse sich wirksames Lernen unterstützen sowie die Motivation, sich weitergehend mit wichtigen Themen wie nachhaltiger Entwicklung zu beschäftigen.

Der Beitrag ist ab sofort online im Synergie-Blog der Universität Hamburg abrufbar (PDF).

 

Quelle Titelbild: Synergie. Fachmagazin für Digitalisierung in der Lehre, Ausgabe #07, Universität Hamburg. CC BY 4.0

Teilen Sie diesen Artikel!

Ihre Ansprechpartner

Prof. Dr. Maren Metz
Prof. Dr. phil. Dipl.-Psych. Maren Metz
Alter Teichweg 19
22081Hamburg
+49 40 35094-3454
+49 40 35094-335
Prof. Dr. Ronald Deckert
Prof. Dr. rer. pol. Ronald Deckert
Alter Teichweg 19
22081Hamburg
+49 40 35094-3812
+49 40 35094 - 335
Kostenlos informieren
FB Instagram Twitter Xing YouTube