Prof. Dr. Ronald Deckert

Zurück zur Übersicht
Prof. Dr. Ronald Deckert
Prof. Dr. rer. pol. Ronald Deckert
+49(0)173/5639240
+49 40 35094 - 335

Lebenslauf

Prof. Dr. Ronald Deckert ist als Diplom-Physiker der Universität Hamburg naturwissenschaftlich-technisch ausgebildet. Seine Abschlussarbeit hat der am Deutschen Elektronensynchrotron im Bereich künstlicher Intelligenz (Neuronale Netze) geschrieben. Während seiner ersten zehn Berufsjahre hat der als Berater für KPMG, BearingPoint und Kienbaum Erfahrungen mit privatwirtschaftlichen Unternehmen, Non-Profit-Organisationen, Forschungseinrichtungen und öffentlicher Verwaltung vor allem auf Bundesebene (Bundesministerien, Bundesbehörden) gesammelt. Sein Schwerpunkt lag mit zielorientierter Steuerung im Themengebiet der Strategie.

In dieser Zeit hat er berufsbegleitend den internationalen Abschluss Executive M.B.A. der École Nationale des Ponts et Chaussées (heute: École des Ponts ParisTech) und, ebenfalls berufsbegleitend, den Doktor der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften der Universität Hamburg erworben.

Er hat langjährige Erfahrungen an drei Hochschulen erlangt, die mit Fernstudium befasst sind. Heute ist er als Professor für Wirtschaftsingenieurwesen an der HFH · Hamburger Fernhochschule tätig, leitet die Studiengänge Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng./B.Sc.) sowie den in dieser Form einzigartigen Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen (M.Eng./M.Sc.) und nimmt gegenwärtig die Funktion als Dekan des Fachbereichs Technik wahr.      

Prof. Deckert steht für eine interdisziplinäre, lernendenorientierte akademische Ausbildung, die Technik und Naturwissenschaft in den Kontext gesellschaftlicher Entwicklungen stellt. Er publiziert mit Bezug zu Gebieten wie Digitalisierung und Industrie 4.0, Game-Based Learning, Technik und soziale Dienstleistungen sowie Nachhaltigkeit. Er ist Aufsichtsratsmitglied der Initions AG und als Gutachter für Programmakkreditierungen (FIBAA, ACQUIN) und den Deutschen Wissenschaftsrat tätig.

Er ist Mitglied bei The Interface Society (ThIS!) - Expertenrat der Digitalisierung e.V., Partner für eine nachhaltige Hochschullandschaft und unterstützt soziale Einrichtungen und Innovationen wie die Werkstatt für Menschen mit Behinderung Ahrensburg und als Mitglied des Koordinierungskreises Hände für Kinder e.V.

 
Kostenlos informieren
FB Instagram Twitter Xing YouTube