Ringvorlesung zur Grundrechtsdebatte – Teil 9 am 24.02.2022 mit Prof. Dr. Heribert Prantl

Zurück zur Übersicht

"Glanz und Elend der Grundrechte" – Vortrag von Prof. Dr. Heribert Prantl (24.02.22)

Mit Prof. Dr. Heribert Prantl hat die HFH eine bekannte Persönlichkeit des politisch-gesellschaftlichen Diskurses als Referenten der laufenden Ringvorlesung zur Grundrechtsdebatte gewonnen. 

In seinem Vortrag "Glanz und Elend der Grundrechte" am 24. Februar 2022 um 18:30 Uhr beschäftigt sich Heribert Prantl mit einem seiner Lieblingsbücher – dem Grundgesetz. 

Heribert Prantl war Mitglied der Chefredaktion der Süddeutschen Zeitung und leitete 25 Jahre lang die Redaktionen Innenpolitik und Meinung. Jetzt ist er Kolumnist und Autor der SZ.

Die Online-Reihe wird 14-täglich fortgesetzt.
Zur kostenlosen Teilnahme melden Sie sich bitte unten an. Wir freuen uns auf Sie!

 

 

Datum & Uhrzeit

24.02.2022 18:30 Uhr

Terminart

Onlinetermin

 

Zum Vortrag:


"Glanz und Elend der Grundrechte"

Wurden und werden die Grundrechte in der Corona-Quarantäne gesund? Oder leiden sie vor sich hin und gehen zugrunde? Wenn Demokratie darin besteht, soziale Distanz zu überwinden – was richten dann Corona-Maskengebote und Corona-Kontaktverbote an?

Heribert Prantl beschäftigt sich in seiner Ringvorlesung mit einem seiner Lieblingsbücher, mit dem Grundgesetz. Er wünscht sich Grundrechte, die das bleiben, was sie waren, sind und sein müssen: verlässliche Begleiter der Menschen im Alltag. Die Grundrechte des Grundgesetzes gehören für ihn zum Besten, was den Deutschen in ihrer langen Geschichte widerfahren ist.

„Ich wünsche mir“, sagt Heribert Prantl, "dass die Menschen das in zehn, zwanzig oder dreißig Jahren auch noch stolz so sagen können".

 

Zum Referenten:

Portrait Prof. Dr. Heribert Prantl

Prof. Dr. Heribert Prantl (Foto: Jürgen Bauer)

Prof. Dr. jur. Dr. theol. h.c. Heribert Prantl 

Heribert Prantl, Prof. Dr. jur. Dr. theol. h.c., ist studierter Jurist, Historiker und Philosoph.

Er war Richter und Staatsanwalt in Bayern, dann viele Jahre lang Leiter der Redaktionen Innenpolitik und Meinung der Süddeutschen Zeitung, auch Mitglied der Chefredaktion.

Heute schreibt er dort als Kolumnist und ständiger Autor. Er hat zahlreiche Bücher publiziert und ist Honorarprofessor für Rechtswissenschaft an der Universität Bielefeld.

Jetzt anmelden!

Bitte füllen Sie alle Felder korrekt aus. (* = Pflichtfeld)

Kostenlos informieren

Ich habe die Informationen zum Schutz meiner Daten zur Kenntnis genommen.

Termin
FB Instagram Twitter Xing YouTube