Aktuelles

Zurück zur Übersicht
30.11.2020 News

Seminare online besuchen - im Virtuellen Studienzentrum der HFH

Online-Seminare ergänzen Studienbriefe und Präsenzen | Alle Studienmodule sukzessive online abgedeckt

Junge Frau vor Notebook nimmt an Webinar teil und schreibt mit
Über das Virtuelle Studienzentrum (VZ) sind derzeit über 100 Online-Seminare zu verschiedenen Studienmodulen und mehr als 1.200 Aufzeichnungen von Lehrveranstaltungen verfügbar. Das Angebot wird weiter ausgebaut.

Die rund 50 Studienzentren der HFH haben mit dem Virtuellen Studienzentrum (VZ) einen digitalen Kollegen bekommen. Über das VZ bieten erfahrene Dozentinnen und Dozenten Online-Seminare für die Studienmodule der Bachelor- und Masterstudiengänge an. Im Angebot sind regelmäßige Live-Seminare, die Diskussionen per Chat und Mikro ermöglichen, und Seminar-Aufzeichnungen, die jederzeit über den WebCampus abgerufen werden können.

Online-Seminare als zusätzliches Angebot – Präsenzen bleiben bestehen

Das digitale Seminarangebot des VZ dient als Ergänzung der Präsenzveran­staltungen in Studienzentren. Diese finden weiterhin statt und bleiben ein zentrales Element des HFH-Konzepts des unterstützen Fernstudiums. Die Online-Veranstaltungen bieten den Studierenden zusätzliche Freiheiten: Sie müssen nun auch dann nicht auf Seminare verzichten, wenn sie während Präsenzveranstaltungen verhindert sein sollten oder es die Corona-Situation erfordert, dass diese vorübergehend pausieren. Die Online-Seminare eignen sich damit bestens, um sich auch zu Hause von den HFH-Lehrbeauftragten unterstützen zu lassen und jederzeit Inhalte zu wiederholen, etwa vor den Prüfungen.

Erfahrene Dozentinnen und Dozenten vermitteln die Inhalte online

In den Online-Seminare besprechen Experten des jeweiligen Fachs in der Regel die Inhalte des Studienmoduls, die in den Studienbriefen behandelt werden. Viele der Dozentinnen und Dozenten sind den Studierenden bereits aus den Präsenzveranstaltungen der Studienzentren bekannt. Für fachliche Rückfragen stehen Sie auch während der Online-Seminare über den Chat zur Verfügung.

Zugang zum Virtuellen Studienzentrum über den WebCampus

Die Online-Seminare stehen für Studierende im HFH-Webcampus bereit. In den Modulübersichten ist jeweils gekennzeichnet, wenn das entsprechende Modul auch per Online-Seminar unterstützt wird. Ein Klick auf den entsprechenden Link genügt, um über die kostenlose Software Adobe Connect entweder live teilzunehmen oder die Aufzeichnung der Veranstaltung als Video anzusehen.

Online-Lernplattform bietet zusätzliche Studieninhalte

Ergänzt werden die Online-Seminare durch digitale Inhalte der HFH-Lernplattform. Hier finden Studierende zum Beispiel digitale Studienbriefe und Skripte sowie interaktive Übungen und Beispielklausuren. Bereits eingeschriebene Studierende gelangen über den HFH-Webcampus zu allen Online-Lehrangebote der HFH.

Auch Studieninteressierte können den WebCampus testen

Ein kostenloser Testzugang des WebCampus bietet auch Interessierten, die noch nicht an der HFH eingeschrieben sind, einen unverbindlichen Einblick in die „Schaltzentrale“ des HFH-Fernstudiums. Die Zugangsdaten können per Mail unter Angabe des Betreffs „Testzugang HFH-Webcampus“ kostenlos und unverbindlich angefordert werden.

Testzugang per Mail anfordern

Vorstellung des HFH-WebCampus

Teilen Sie diesen Artikel!

Kostenlos informieren
FB Instagram Twitter Xing YouTube