von Isabella Weder
14.06.2022 | Fernstudium-Tipps

Ein Fernstudium ist flexibel zeit- und ortsunabhängig absolvierbar und lässt sich somit super an den beruflichen und privaten Alltag anpassen. Es erfordert allerdings auch viel Zeit- und Organisationsmanagement – und nicht zu vergessen, auch viel Eigenmotivation!

Damit euer Fernstudium in Zukunft noch besser klappt, haben wir euch einige hilfreiche und kostenlose Apps* zusammengestellt, die euren Studienalltag enorm erleichtern können.

1. Pomodoro Timer App

Die Pomodoro Timer App ist perfekt, um deine Lernmotivation zu steigern. Du kannst damit deine Aufgaben planen und in einem sich beliebig wiederholbaren Zyklus von 25 Minuten effektiv erledigen.

Die App hat eine Funktion, in der du für diesen Zeitraum sämtliche anderen Ablenkungen durch Social Media etc. ausstellen kannst. So lernst du effektiv und vergisst auch nicht die Einhaltung von wichtigen Pausen, an die dich die App nach jeder Lernphase erinnert.

2. Studydrive App

In der Studydrive App findest du über eine halbe Million Mitschriften, Lernmaterialien und Zusammenfassungen von Studierenden. Wenn du also zu einem bestimmten Studienmodul noch mehr wissen möchtest, kannst du dort gezielt nach Themen suchen und diese nacharbeiten.

Darüber hinaus hast du auch selbst die Möglichkeit, deine Mitschriften hochzuladen und so anderen damit zu helfen. Dafür erhältst du übrigens sogar eine Bezahlung – du kannst dir also durch deinen Fleiß nebenbei noch etwas dazuverdienen!

3. Paperpile App

Paperpile ist eine praktische App für Hausarbeiten und Abschlussarbeiten. Du kannst damit wissenschaftliche Literatur verwalten und für dich relevante Artikel aus dem Browser in deiner virtuellen Bibliothek speichern und jederzeit bearbeiten. Zum Beispiel ist es möglich, deine Dokumente mit verschiedenen Farben zu sortieren oder wichtige Textstellen zu markieren und deine Anmerkungen dazuzuschreiben.

Die App synchronisiert deine Daten stetig, sodass du von jedem Gerät darauf Zugriff hast. Falls dein Laptop kurz vor der Abgabe deiner Hausarbeit kaputt geht, sind somit trotzdem all deine gesammelten Lektüren und Notizen für dich verfügbar.

4. Flashcards Deluxe App

Für alle, die gerne mit Karteikarten lernen, ist die App Flashcards Deluxe super geeignet! Du kannst damit neue Lernkarten-Sets erstellen oder bereits vorhandene Sets für dich nutzen. Durch das „Wischen“ deiner digitalen Karten auf dem Handydisplay kannst du spielerisch für Klausuren üben und erhältst eine direkte Kontrolle über deinen Lernerfolg. Wenn dich sonst niemand abfragen will – die App hat immer Zeit für dich!

5. Evernote App

Die Evernote App ist ein virtuelles Notizbuch, in dem du Texte, Bilder, Audiodateien und vieles mehr verwalten kannst. Durch die automatische Synchronisation in der Cloud kannst du jederzeit von allen Geräten auf deine Dateien zugreifen.

Außerdem kannst du Erinnerungen einrichten und Termine planen. So bleibst du nicht nur organisiert, sondern vergisst auch keine wichtige Abgabe!
 

6. Text Scanner App

Beim Durcharbeiten von wissenschaftlicher Literatur vergeht viel Zeit für das Abtippen von Zitaten aus nicht digitalen Quellen. Mit der App Text Scanner könnt ihr das entsprechende Zitat einfach abscannen und euch das Abtippen abnehmen lassen.

7. Dict.cc App

Die Dict.cc App ist ein Wörterbuch für über 50 Sprachen, das on- und offline nutzbar ist. Du kannst die für dich interessanten Wortschätze kostenlos herunterladen und so z.B. ganz schnell Wörter nachschauen, wenn du fremdsprachige Studienliteratur liest.

Natürlich ist die App auch für Urlaube super praktisch, wo man öfter mal keine gute Internetverbindung zur Verfügung hat.

8. Photo Math App

Die App Photo Math ist besonders für diejenigen interessant, die im Studium auch mathematische Themen behandeln. Du kannst deine Rechenaufgabe damit einfach abfotografieren und dir von der App die Lösung und den Lösungsweg aufzeigen lassen. So erhältst du ein besseres mathematisches Verständnis und kannst dein neues Wissen leicht testen.

Wir wünschten, diese App hätte es schon zu unseren Schulzeiten gegeben!

9. GradeView App

Mit GradeView kannst du einen super Überblick über deine Studiennoten erhalten. Speichere einfach alle deine Noten ein und sehe ganz strukturiert deine erreichten Erfolge und Credit Points. Neben dieser praktischen Übersicht steigerst du mit einer solchen App natürlich auch deine Motivation beim Lernen für die nächste Klausur!

10. Flatastic App

Zum Schluss möchten wir dir noch eine App vorstellen, die dir zwar nicht dein Studienleben, aber dein Leben drumherum enorm erleichtern kann. Falls du in einer WG wohnst, kannst du das Zusammenleben mit der App Flatastic so fair wie noch nie organisieren.

Ob Putzplan, Einkaufslisten, Müllentsorgung oder Schuldenberechnung – mit Flatastic lässt sich eigentlich alles planen und absprechen. Natürlich kannst du die App auch nutzen, wenn du mit deinem / deiner Partner:in oder als Familie zusammenlebst und dir ein wenig mehr Organisation wünscht.

Wir hoffen, diese kleine Übersicht an Apps war für dich hilfreich! Wenn du noch weitere App-Empfehlungen hast, kannst du sie uns gerne auf Instagram schreiben! 

 

*Alle genannten Apps haben wir selbst recherchiert und die Nennung erfolgte ohne jegliche Bezahlung oder Kooperation.

Kostenlos informieren

Ich habe die Informationen zum Schutz meiner Daten zur Kenntnis genommen.

FB Instagram Twitter Xing YouTube