Aktuelles

Zurück zur Übersicht
16.04.2019 News

Duales Studium BWL an der HFH – Praxis und Theorie optimal miteinander verknüpft

Ausbildung und Studium kombinieren und dabei möglichst keine Zeit verlieren? HFH-Studentin Anna Zoe Wanke zeigt, wie es geht

AzubidesNordens_AnnaWanke

Anna Zoe Wanke hat im August 2015 die Berufsausbildung zur Kauffrau für Büromanagement in der Marketingabteilung der HFH · Hamburger Fern-Hochschule begonnen, ausbildungsbegleitend dazu kam im Januar 2016 das duale BWL-Studium an der HFH. Die Ausbildung schloss Sie nach zweieinhalb Jahren mit Bravour ab und auch in ihrem Studium läuft es sehr gut. Nach Beendigung des Studiums wird die 22-Jährige zwei Abschlüsse haben: Kauffrau für Büromanagement sowie den Bachelor of Arts Betriebswirtschaftslehre.

Film-Portrait: Anna Wanke – Studium und Ausbildung an der HFH
 

Auszeichnung für Leistung während der Ausbildung

Für ihre hervorragenden Leistungen in der Ausbildung ist Wanke kürzlich vom AGA Unternehmensverband zum „Azubi des Nordens 2018“ in der Kategorie Dienstleistung gewählt worden. Zuvor hatte sie bereits den Publikumspreis gewonnen, für den sie die meisten YouTube-Klicks für ein selbst erstelltes Video erzielt hatte. Im Oktober wurde Anna Wanke bei der Galaveranstaltung der AGA Unternehmensverbands und des INW – Bildungswerk Nord für den 1. Platz in ihrer Ausbildungskategorie feierlich geehrt. AGA-Präsident Dr. Hans Fabian Kruse bei der Begrüßung der Gewinnerinnen und Gewinner: „Meine Hochachtung und Anerkennung für Ihre Leistungen. Sie lassen mich optimistisch in die Zukunft schauen, denn mit Mitarbeitern Ihres Schlages kann man in Unternehmen Berge versetzen.“
 

Der Studiengang BWL dual an der HFH

Jedes Jahr im Januar und Juli startet der vierjährige Studiengang BWL dual in ein neues Semester. Voraussetzung für dieses Studium ist eine Hochschulzugangsberechtigung sowie ein Vertrag über einen Ausbildungsplatz in den Fachrichtungen Büro-, Industrie- oder Handelsmanagement. „Besonders motiviert mich, dass ich am Ende wirklich zwei Abschlüsse habe und besser am Arbeitsmarkt dastehen werde“, sagt Anna Wanke. Durch die Verknüpfung des Bachelorstudiums mit einer Berufsausbildung im Unternehmen sowie dem Besuch der Berufsschule fühle sie sich optimal auf das Berufsleben vorbereitet.
 

So läuft das duale Studium BWL mit Ausbildung an der HFH

Auch die HFH bietet in ihrer Zentrale in Hamburg einen Ausbildungsplatz an, der mit einem BWL-Bachelorstudium gekoppelt ist. Die Azubis durchlaufen verschiedene Abteilungen und lernen die Abläufe an einer privaten, gemeinnützigen Fernhochschule kennen. Schwerpunkte können in folgenden Abteilungen gesetzt werden: Assistenz/Sekretariat, Controlling/Rechnungswesen, Interessenten- und Studienbetreuung, Marketing sowie Personalwesen. „Alle Abteilungen sind interessant und bieten für jeden etwas Passendes, worauf dann der individuelle Schwerpunkt gelegt werden kann. Mit allen Kollegen und Kolleginnen ist es immer ein wirklich schönes Miteinander“, betont Anna Wanke.
 

Für eine Ausbildung an der HFH bewerben – das müssen Sie beachten

Wenn Sie bereits mit einer Ausbildung in oben genannten Fachrichtungen begonnen haben, melden Sie sich einfach über hier für das ausbildungsbegleitende BWL-Studium an:

BWL dual


Wenn Sie noch keinen Ausbildungsplatz haben und sich für die Ausbildung zur Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement an der HFH in Kombination mit dem dualen Bachelor-Studium BWL bewerben möchten, finden Sie hier alle Informationen zur

Stellenbeschreibung

 

Video-Portrait Anna Wanke – Studium und Ausbildung an der HFH

 

Teilen Sie diesen Artikel!

Ihre Ansprechpartner

Portrait HFH-Mitarbeiterin Anna Zoe Wanke
Anna Zoe Wanke
Alter Teichweg 19
22081Hamburg
+49 40 35094-3824
+49 40 35094-335
HFH-Mitarbeiter Thomas Graf im Profil
Thomas Graf
Alter Teichweg 19
22081Hamburg
+49 40 35094 - 3482
+49 40 35094 - 335
Kostenlos informieren
FB Instagram Twitter Xing YouTube