Aktuelles

Zurück zur Übersicht
20.08.2018 News

Studienstart im Bachelor erstmalig im Oktober möglich

In diverse Bachelorstudiengänge können Interessierte künftig quartalsweise einsteigen

Mann mit blauem Pullover an einem Schreibtisch vor einem Laptop sitzend.

Durch organisatorische Optimierungen starten zahlreiche Bachelorstudiengänge der HFH künftig quartalsweise. Damit ist es erstmals möglich, auch zum 1. Oktober in die meisten Bachelor-Fernstudiengänge der Fachbereiche Technik sowie Wirtschaft und Recht einzusteigen. Im Fachbereich Gesundheit und Pflege wird der quartalsweise Start ab 2019 möglich.

 

Der Start im Oktober 2018 ist in folgenden Bachelorstudiengängen möglich:

 

Flexibler Einstieg auch über Weiterbildungsmodule möglich

Eine zusätzliche Möglichkeit, ins Fernstudium einzusteigen, bieten auch die über 60 Weiterbildungsmodule zu verschiedenen Schwerpunkten aus Gesundheit, Recht, Technik und Wirtschaft. Die Module können mit einem Teilnahmezertifikat oder qualifiziertem Hochschulzertifikat abgeschlossen werden und auf ein reguläres Studium angerechnet werden.

 

Kostenlose Infoveranstaltungen – online und vor Ort

Zu einzelnen Studiengängen bietet die HFH in den kommenden Tagen und Wochen verschiedene (Online-)Infoveranstaltungen an. In den Infoterminen in den HFH-Studienzentren oder online können sich Studieninteressierte kostenlos zu den Voraussetzungen, Inhalten und Abläufen informieren und den verantwortlichen Professorinnen und Professoren Fragen stellen. Zudem ist es jederzeit möglich, einen persönlichen Beratungstermin in einem HFH-Studienzentrum zu vereinbaren.

 

(Online-)Infotermine finden


Persönlichen Beratungstermin vereinbaren

Teilen Sie diesen Artikel!

Kostenlos informieren
FB Instagram Twitter Xing YouTube