Aktuelles

Zurück zur Übersicht
01.08.2019 News

Studiengänge des HFH-Fachbereichs Gesundheit und Pflege erfolgreich reakkreditiert

Studierende profitieren von vielen Neuerungen in Gesundheits- und Sozialmanagement (B.A.), Therapie- und Pflegewissenschaften (B.Sc.) sowie Management im Gesundheitswesen (M.A.)

Junge Studentin im Gesundheitswesen im Hörsaal meldet sich
Drei HFH-Studiengänge im Fachbereich Gesundheit und Pflege wurden reakkreditiert und bieten einige Neuerungen für Studierende.

Die Bachelorstudiengänge Gesundheits- und Sozialmanagement und Therapie- und Pflegewissenschaften sowie der Masterstudiengang Management im Gesundheitswesen sind erfolgreich und ohne Auflagen reakkreditiert worden. Mit diesem Prozess zur Qualitätssicherung hat die unabhängige Akkreditierungsagentur ACQUIN die Qualität und Studierbarkeit der aktualisierten Studiengänge bestätigt.
 

Diese Neuerungen und Vorteile bringen die Reakkreditierungen mit sich

Im Zuge der Reakkreditierungen sind die drei Studiengänge des Fachbereichs überarbeitet und aktualisiert worden und bringen zahlreiche inhaltliche und strukturelle Verbesserungen für die Studierenden. Welche das konkret sind, beantworten die verantwortlichen Professorinnen und Professoren in den folgenden Video-Beiträgen:

 

Was ist neu im Bachelor Therapie- und Pflegewissenschaften?

Prof. Dr. Vanessa Hoffmann, Studiengangsleiterin

Was ist neu im Bachelor Gesundheits- und Sozialmanagement?

Prof. Dr. Stefan Dietsche, Studiengangsleiter

Was ist neu im Master Management im Gesundheitswesen?

Prof. Dr. Wolfgang Becker, Studiengangsleiter

Teilen Sie diesen Artikel!

Ihre Ansprechpartner

Prof. Dr. Wolfgang Becker
Prof. Dr. rer. pol. habil. Wolfgang Becker
Alter Teichweg 19
22081Hamburg
+49 40 35094-3827
+49 40 35094-335
Kostenlos informieren
FB Instagram Twitter Xing YouTube