Aktuelles

Zurück zur Übersicht
19.02.2021 News

Bachelorstudiengänge der HFH starten im April 2021

Das HFH-Fernstudium bietet durch Flexibilität und Online-Unterstützung auch jetzt optimale Karrierechancen

Junge Frau mit Notebook und Papier

Im April 2021 starten wieder alle Bachelorstudiengänge der HFH ins neue Semester. Anmeldungen sind weiterhin möglich. Umfangreiche Informationen und individuelle Beratungen erhalten Interessierte bei der HFH-Studienberatung. Diese steht für alle Fragen zur Verfügung, etwa zum Studium ohne Abitur und zum Studieren ohne NC, zu den Anrechnungsmöglichkeiten von Berufskenntnissen oder zur Möglichkeit, die HFH einen Monat lang zu testen.

040 350 94 360  info@hfh-fernstudium.de

 

Karriere voranbringen – auch während der Pandemie

Das HFH-Fernstudium ist zeitlich und räumlich sehr flexibel und bietet damit auch während Corona optimale Bedingungen, um berufsbegleitend einen Hochschulabschluss zu erwerben. Der Wissenserwerb erfolgt maßgeblich über das Selbststudium mit Studienbriefen. Lehrveranstaltungen dienen der zusätzlichen Unterstützung und dem Networking mit Kommiliton_innen und Dozent_innen. Die Teilnahme ist in der Regel freiwillig.
 

Das HFH-Fernstudium ist flexibel und bietet Unterstützung

Das Fernstudium an der HFH lässt alle Freiheiten und ist gleichzeitig „angeleitet“. Das bedeutet, dass die Studierenden beim Selbststudium mit Studienbriefen wertvolle Unterstützungen in Anspruch nehmen können: vor allem durch Online-Seminare mit erfahrenen Lehrbeauftragten und – sobald es die Situation wieder erlaubt – auch zusätzlich wieder durch Präsenz-Lehrveranstaltungen in den 50 Studienzentren.
 

Studienorganisation: praktisch per WebCampus

Die Organisation des Studiums funktioniert flexibel über den HFH-WebCampus. Hier finden Studierende ihre Studienunterlagen vollständig in digitaler Form und können live an Online-Seminaren teilnehmen oder sich Aufzeichnungen ansehen. Auch das Anmelden zu Prüfungen und Lehrveranstaltungen ist hierüber möglich, sobald diese wieder vor Ort stattfinden. Den WebCampus-Zugang erhalten Studierende mit der Immatrikulation. 
 

Fernstudienabschlüsse sind anerkannt und angesehen

Die Studienabschlüsse der HFH sind staatlich anerkannt und bei Arbeitgebern hoch angesehen. Der Abschluss eines praxisnahen Fernstudiums dokumentiert nicht nur umfangreiche und anwendbare Fachkenntnisse, sondern belegt auch Fähigkeiten im Selbst- und Zeitmanagement. Zahlreiche Absolventinnen und Absolventen bestätigen dies in ihren Erfahrungsberichten

 

Bachelorstudiengänge mit Start April 2021

In unseren Online-Studiengängen Wirtschaftsrecht (Bachelor und Master) ist der Einstieg jederzeit möglich:

Teilen Sie diesen Artikel!

Kostenlos informieren
FB Instagram Twitter Xing YouTube