Schwerpunkte Pflegemanagement (B.A.)

Zurück zu Pflegemanagement (B.A.)

Im 5. und 6. Semester Ihres Fernstudiums Pflegemanagement wählen Sie zwei Schwerpunkte aus, in denen Sie Ihr Grundlagenwissen gezielt vertiefen.

Zur Wahl stehen Ihnen folgende Vertiefungsmodule:

Stationäre Krankenversorgung

Im Studienschwerpunkt Stationäre Krankenversorgung beschäftigen Sie sich mit den rechtlichen und finanziellen Rahmenbedingungen sowie mit den einzelnen Arbeitsprozessen in diesem Bereich. Sie entwickeln organisationspezifische Strukturen, gestalten Prozesse und evaluieren Ergebnisse. 

Hierfür beschäftigen Sie sich mit den Teilbereichen Struktur und Organisation, Finanzierung, internes Rechnungswesen und Controlling sowie Prozessgestaltung und Prozessorganisation. Auch die Bereiche Markt und Kommunikation sowie die Zukunft der stationären Krankenversorgung behandeln Sie in diesem Schwerpunktmodul. 
 

Stationäre Altenhilfe

Im Studienschwerpunkt Stationäre Altenhilfe werden erworbene Kompetenzen aus Ihrem bisherigen Studium weiterentwickelt und auf die Herausforderungen an ein Pflegemanagement in der stationären Altenhilfe übertragen. 

Sie lernen die Bezugsgruppe Bewohner sowie das institutionelle Gefüge der stationären Altenhilfe kennen und erfahren mehr zu ihren Besonderheiten. 

Ihre betriebswirtschaftlichen Kompetenzen ergänzen Sie im Teilmodul Finanzierung, Kosten- und Leistungsmanagement. Wie die Steuerungsmöglichkeiten von Pflegeeinrichtungen aussehen können, erfahren Sie im Teilbereich Ökonomische Steuerung und Marktpositionierung von Pflegeeinrichtungen
 

Ambulante Dienste

Im Studienschwerpunkt Ambulante Dienste gehen Sie u.a. auf die rechtlichen und finanziellen Rahmenbedingungen sowie auf die besonderen Arbeitsprozesse in diesem Bereich ein. Sie lernen die Vernetzungsmöglichkeiten innerhalb und außerhalb ambulanter Dienste kennen und sind schließlich in der Lage Projekte zu planen, um das bestehende Angebot zu verbessern und den ambulanten Dienst zu erweitern. 

Der Studienschwerpunkt orientiert sich an den Teilbereichen Politische und rechtliche Rahmenbedingungen, Vergütungsverhandlungen, Rechnungswesen, Pflegeassessment und Klientenerwartung. Ebenso werden die Inhalte Qualitätsanforderungen und Qualitätsgestaltung, Personal im ambulanten Dienst und Kooperation und Vernetzung sowie Markt und Kommunikation, Aufgabenerweiterung und Unternehmensgründung vermittelt. 
 

Kostenlos informieren
Studiengang Schwerpunkt
FB Instagram Twitter Xing YouTube